Sehr schön, dass Sie auf unserer Job-Seite gelandet sind. Wir suchen genau Sie, wenn Sie Teile der nachfolgenden Themenliste im Unterricht am Standort in NRW Essen abdecken können und wollen. 

Zu den Arbeitsaufgaben unserer Dozenten gehören folgende Aufgaben:

  • Die Dozenten unterrichten bei der Akademie KoBiCo die Themen der Fachwirte für E-Commerce in digitaler Präsenz über die Videokonferenz. 
  • Vor- und Nachbereitung des Seminars
  • Bereitstellung und Aktualisierung von Lehrgangsmaterialien
  • Pädagogische Eignung ist vorhanden oder wird erworben gerne auch bei uns (Ausbilderschein nach AEVO)
  • Honorare: Besprechen wir in einem gemeinsamen Gespräch

Handlungsbereich 1 – Fachwirt für E-Commerce

  • Thema 1.1 (Strategien)
  • Thema 1.2 (Markt- und Zielgruppenanalyse)
  • Thema 1.3 (Nationale und internationale Vertriebsmärkte)
  • Thema 1.4 (Chancen und Risiken)
  • Thema 1.5 (Zielgruppengerechte Geschäftsmodelle)
  • Thema 1.6 (Sortimentsstruktur)
  • Thema 1.7 (Bewerten von Leistungsvergleichen)
  • Thema 1.8 (Marketingstrategien)
  • Thema 1.9 (Kommunikationskanäle und -regeln)
  • Thema 1.10 (Innovationsmanagement)

Sie können sich vorstellen in einem oder mehreren Themengebieten zu unterrichten? Dann kontaktieren Sie uns doch gerne dazu.

Handlungsbereich 2 – Fachwirt für E-Commerce

  • Thema 2.1.1, 2.1.1.1 (Geschäftsvorgänge)
  • Thema 2.1.1.2 und 2.1.1.3 (Prozessschritte, Prozessfortschritt)
  • Thema 2.1.1.4 (Prozesskosten)
  • Thema 2.1.1.5 und 2.1.1.6 (Ablauforganisation, Materialfluss und Informationsfluss)
  • Thema 2.1.1.5 und 2.1.1.6 (Ablauforganisation, Materialfluss und Informationsfluss)
  • Thema 2.1.2 und 2.1.3 (Machbarkeit, Datengrundlagen)
  • Thema 2.1.4 (Wirtschaftlichkeit)
  • Thema 2.2.1 (Projektteilnehmer)
  • Thema 2.2.2 (Aufgaben und Arbeitsfelder)
  • Thema 2.2.3 (Automatisierungsmöglichkeiten)
  • Thema 2.2.4 (Neue Technologien)
  • Thema 2.2.5 (Pflichten- und Lastenhefte)
  • Thema 2.3.1 (Zuständigkeiten)
  • Thema 2.3.2 (Aufbauorganisation)
  • Thema 2.3.3 (Kontrollmechanismen)
  • Thema 2.3.4 (Prozessabläufe auf Datengrundlage)
  • Thema 2.3.5 (Prozessanpassung)
  • Thema 2.4.1 (Kennzahlensystem)
  • Thema 2.4.2 (Reporting)
  • Thema 2.4.3 und 2.4.4 (Reports, Datenanalyse)
  • Thema 2.4.5 und 2.4.6 (Prozessabläufe, Schlussfolgerungen)
  • Thema 2.4.7 (Zielsetzungen)
  • Thema 2.4.8 (Strategieanpassungen)
  • Thema 2.5.1 (Rechtliche Anforderungen im E-Commerce) – 6 T
  • Thema 2.5.2 und 2.5.3 (Betriebliche Vorgaben überwachen, Datenerfassung)
  • Thema 2.5.3.1 (Datenkonsistenz)
  • Thema 2.5.3.2 (Datenvalidierung)
  • Thema 2.5.4 und 2.5.5 (Zahlverfahren, Zahlungsdienstleister)
  • Thema 2.5.6 (Betrugsprävention)
  • Thema 2.5.7 (Check-Out)
  • Thema 2.5.8 (Nutzerverhalten)
  • Thema 2.5.9 (Conversion Optimierung) – 2 T 
  • Thema 2.5.10 (Beseitigung von Störungen im Ablauf)
  • Thema 2.5.11 (Vorgänge über den Kaufabschluss hinaus)

Sie können sich vorstellen in einem oder mehreren Themengebieten zu unterrichten? Dann kontaktieren Sie uns doch gerne dazu.

Handlungsbereich 3 – Fachwirt für E-Commerce

  • Thema 3.1.1 und 3.1.2 (Ausgangssituation analysieren, Kritische Unternehmensprozesse)
  • Thema 3.1.3 und 3.1.4 (Prozesslandkarte, Aufbauorganisation)
  • Thema 3.1.5 und 3.1.6 (Kontrollverantwortung, Controlling Instrumente)
  • Thema 3.1.7 und 3.1.8 (Steuerungs- und Kontrollprozesse, Notfallplan)
  • Thema 3.2.1 (Betriebswirtschaftliche Auswertung für E-Commerce)
  • Thema 3.2.1.1 (E-Commerce Kennzahlen betriebswirtschaftl. Auswerten)
  • Thema 3.2.1.2 (E-Commerce spezifische Kosten)
  • Thema 3.2.2 (Kanalspezifische Planung)
  • Thema 3.2.3 (Controlling)
  • Thema 3.3.1 und 3.3.1.1 (Ausbau d. digitalen Infrastruktur, Langfristige Entwicklungen)
  • Thema 3.2.3 (Controlling)
  • Thema 3.4.1 und 3.4.2 und 3.4.3 (Ist-Zustand auf Datengrundlage, Kennzahlen, Kanalübergr. Zusammenhänge)
  • Thema 3.4.4 und 3.4.5 und 3.4.6 (Planabweichungen, Maßnahmen, Erfolg der Maßnahmen)
  • Thema 3.6.1 und 3.6.2 (Zielerreichungsgrad, Kaufphasen)
  • Thema 3.6.3 (Attributionsmodelle)
  • Thema 3.6.4 und 3.6.5 (Optimierungsmaßnahmen, Kanalspezifische Strategien)
  • Thema 3.3.1.2 und 3.3.1.3 (Automatisierungspot. man. u. digi. Prozesse, Wirtschaftlichkeit)
  • Thema 3.3.1.4 und 3.3.2 (Datensicherheit, Systemauswahl)
  • Thema 3.3.2.1 und 3.3.2.2 (Pflichtenheft, Lastenheft)
  • Thema 3.3.2.3 und 3.3.2.4 (Reporting, Reports)
  • Thema 3.3.3 und 3.3.4 (Konsistenz der Datenbanken und -organisation, Datenausleitung)
  • Thema 3.5.1 (Zielgruppenverhalten)
  • Thema 3.5.2 und 3.5.3 (Instrum. Zur kundebezogenen Datengewinnung, Nutzung- und Kundendaten)
  • Thema 3.5.4 und 3.5.5 (Onsite-Journey, Conversiob-Pfade)
  • Thema 3.5.6 und 3.5.7 (Absprung-Positionen, Test-Verfahren)
  • Thema 3.5.8 (Content)
  • Thema 3.5.9 (Retargeting-Möglichkeiten)
  • Thema 3.5.10 (Kontinuierliche Verbesserung der Vertriebskanäle)

Sie können sich vorstellen in einem oder mehreren Themengebieten zu unterrichten? Dann kontaktieren Sie uns doch gerne dazu.

Handlungsbereich 4 – Fachwirt für E-Commerce

  • Thema 4.1.1 (Konflikte, Motivation, Kommunikation)
  • Thema 4.1.2 (Präsentation)
  • Thema 4.2.1, 4.2.2, 4.2.3 (Personalmanagement, Personalbedarf, Anforderungen)
  • Thema 4.2.4, 4.2.5, 4.2.6 (Personalbeschaffung, -auswahl und Einsatzplanung) – 3 T
  • Thema 4.2.7 (Personalverwaltung)
  • Thema 4.3 (Führungsmethoden) – 2 T
  • Thema 4.4 (Projektmanagement) – 3 T
  • Thema 4.5 (Zeitmanagement) 
  • Thema 4.6 (Ausbildung) – 2 T
  • Thema 4.7 (Personalentwicklung)

Sie können sich vorstellen in einem oder mehreren Themengebieten zu unterrichten? Dann kontaktieren Sie uns doch gerne dazu.