Bild zum Kurs des Industriemeisters Elektrotechnik IHK
Lehrgang zum Industriemeister Elektrotechnik

Der moderne Industriemeister Elektrotechnik hat große Herausforderungen und steht in der beruflichen Karriere auf der oberen Sprosse der Leiter. Wie kommen Sie dort hin? Starten Sie Ihre Weiterbildung im Teilzeit- oder Samstagslehrgang zum geprüften Industriemeister Elektrotechnik (IHK). Der angehende Meister nimmt in der Industrie eine wichtige Funktion ein und dient bei mittleren und größeren Unternehmen als Schnittstelle zwischen dem oberen Management und den Beschäftigten.

Welche Funktionen hat der Industriemeister Elektrotechnik?

Industriemeister Elektrotechnik an einem Verteilerkasten
Industriemeister Elektrotechnik IHK Funktionen des Meisters

Der ausgebildete Industriemeister Elektrotechnik (IHK) ist maßgeblich an der Planung von Arbeitsabläufen beteiligt. Neben der Führung von Mitarbeitern wirkt er auch als Ausbilder für Auszubildende und der Weiterbildung als Fachmann mit. Die Führungskraft ermittelt den Personalbedarf und plant die Personalentwicklungen der Mitarbeiter im Unternehmen. Weitere Aufgabenfelder sind die Instandhaltung und die Optimierung von Arbeitsprozessen. Der geprüfte Industriemeister Elektrotechnik ist auch bei der Anschaffung von Maschinen und Anlagen ein wichtiger Ansprechpartner für die Geschäftsleitung. Zu seinen hochwertigen Tätigkeitsfeldern zählt auch die Beseitigung von Störungen im Betriebsablauf. Der fachkundige Meister ist zuständig für die Koordination vom Material- und Produktionsfluss.

Die Akademie KoBiCo® bereitet Sie gezielt auf diese Aufgabenfelder und die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer vor. Sobald Sie die Weiterbildung zum Industriemeister Elektrotechnik abgeschlossen haben, sind Sie dem Bachelor nach dem deutschen Qualifikationsrahmen gleichgestellt. Was die meisten nicht wissen, Sie haben anschließend die Möglichkeit ohne Abitur zu studieren.

 

Das wichtigste auf einen Blick zum Lehrgang:

  • Titel des Seminars: Vorbereitungslehrgang zum geprüften “Industriemeister Elektrotechnik
  • Zielgruppe: Fachkräfte und Hilfskräfte aus dem Elektro Gewerbe (Industrie)
  • Ziel: Bundesweiter Abschluss zur Führungskraft
  • Dauer: 24 Monate
  • Uhrzeiten: 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr oder 17:15 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Lehrgangsort: Ratingen / Düsseldorf, Essen oder Wuppertal
  • Voraussetzungen: Zulassungsvoraussetzungen bei der IHK
  • Kosten: 3.999 € von der Umsatzsteuer befreit

Laden Sie industriemeister-elektrotechnik-das-wichtigste-auf-einen-blick herunter.

Jetzt anmelden

 

Was bekommt der angehende Industriemeister Elektrotechnik im Lehrgang geboten?

Tablet für Sie als Industriemeister elektrotechnik.
Das Tablet geht nach Kurs-Ende in Ihren Besitz über.
  1. Gratis Tablet
  2. Lernunterlagen (Gesetzbücher)
  3. Snacks und Getränke
  4. Zugang zur Lernplattform
  5. Lerntypentest zum einfacheren Lernen
  6. Unterstützung bei der Prüfungsanmeldung

 

Welche Kosten hat der angehende Elektromeister?

Lehrgangsgebühr: 3.999,00 €
40 % Zuschuss über Aufstiegs-BAföG – 1.599,60 €
KfW-Darlehen (wenn beansprucht): 2.399,40 €
40 % Dahrlehenserlass nach bestandener Prüfung –959,76 €

Ihre Investition zum Industriemeister Elektrotechnik wäre: 1.439,64 €
Sie bezahlen bei einer Lehrgangsdauer von 24 Monaten nur 59,99€ also nicht einmal 60€!
(Beispiel: sofern der AdA-Schein vorhanden ist!) Diese Kosten kommen für Sie zustande, wenn Sie das BAföG beantragen.

 

Wann finden die Kurse für den Industriemeister Elektrotechnik (IHK) statt?

Egal für welchen Standort Sie sich entscheiden, der Lehrgang zum Industriemeister Elektrotechnik findet immer zur gleichen Zeit statt. Zwei mal im Jahr beginnen die Kurse für die angehende Führungskraft. Die Teilzeitkurse und die Samstagslehrgänge starten im Mai und im November.

Samstagskurs:
Samstags 8:30 Uhr – 15:30 Uhr

Kursstart im Samstagskurs (ca. 24 Monate):
Samstag, 05. Mai 2018 um 8:30 Uhr
Samstag, 03. November 2018 um 8:30 Uhr

Jetzt anmelden Samstag Kostenloses Info-Material

Weiterführender Link zum Industriemeister Elektrotechnik im Samstagslehrgang

 

Im Teilzeitmodell:
Montags von 17:15 Uhr – 20:30 Uhr
Mittwochs von 17:15 Uhr – 20:30 Uhr
Freitags von 17:15 Uhr – 20:30 Uhr

Kursstart des Industriemeister Elektrotechnik in Teilzeit (ca. 24 Monate):
Montag, 07. Mai 2018
Montag, 05. November 2018

Jetzt anmelden Teilzeit Kostenloses Info-Material

Weiterführender Link zum Industriemeister Elektrotechnik in Teilzeit

 

Schichtmodell:
Schicht 1 – Montags, Mittwochs und Freitags
8:00 Uhr – 13:00 Uhr

Schicht 2 – Montags, Mittwochs und Freitags
17:15 Uhr – 20:30 Uhr

Start des Kurses – Schichtbegleitender Industriemeister Elektrotechnik:
Montag, 07. Mai 2018
Montag, 05. November 2018

Zur Zeit wird der schichtbegleitende Kurs nicht angeboten

Jetzt anmelden Schichtwechselnd Kostenloses Info-Material

Wo bieten wir die Weiterbildung für den Industriemeister Elektrotechnik an?

Die Standorte an denen Sie den Kurs besuchen können, finden Sie als Link in der nachfolgenden Liste.

 

Unterrichtsfächer für Industriemeister Elektrotechnik

Die Vorbereitung auf die Prüfung zum Industriemeister Elektrotechnik bei der IHK erfolgt angelehnt an den  Rahmenstoffplan der Industrie- und Handelskammer. Darin sind die Punkte zur Kursgestaltung unserer Akademie enthalten. Die Akademie KoBiCo® vermittelt auch die lernpsychologischen Grundlagen. Sie profitieren neben dem fachlichen Inhalt so auch von der für Sie richtigen Lernweise – die Sie auch für andere Lebensbereiche erfolgreich anwenden können.

Um den Industriemeister abzuschließen, ganz gleich in welcher Fachrichtung benötigen Sie den Ausbilderschein nach AEVO. Dieser ist in den Kursgebühren nicht enthalten. Wieso nicht? Enige Teilnehmer haben das Zertifikat zum geprüften Ausbilder bereits. Um eine transparente Kostenstruktur anzubieten, wurde der Ausbilderschein aus den Kursgebühren herausgerechnet.

 

Ich habe noch Fragen zum Industriemeister Elektrotechnik was jetzt?

Besuchen Sie unseren kostenlosen Infoabend für Industriemeister Elektrotechnik. Hier können Sie der Ihre offenen Fragen stellen. Der Infoabend findet in Ratingen an unserem Schulungsort in der Siemensstraße 8 statt.

Infoabend Industriemeister Elektro Infomaterial per Post

 

Ausbildung der Ausbilder / Ausbilderschein

Ihre erforderliche Qualifikation, sofern Sie die Prüfung zum Ausbilder IHK gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) noch nicht besitzen. Zusatzkosten von 679 EUR.

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und die Ausbildung planen
  • Die Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Durchführen der Ausbildung
  • Ausbildung abschließen
  • Prüfungsvorbereitung

 

Welche Fächer kommen auf mich zu?

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen zum Industriemeister Elektrotechnik

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen zum Industriemeister Elektrotechnik

jetzt bei der akademie kobico den Kurs Industriemeister Metall buchenHandlungsbereich “Technik”

  • Infrastruktursysteme und Betriebstechnik oder
  • Automatisierungs- und Informationstechnik

Handlungsbereich “Organisation”

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Handlungsbereich “Führung und Personal”

  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement

Technik-1 Betriebstechnik (keine Regelungstechnik)

Technik-2 Informations- und Automatisierungstechnik (keine Beleuchtungstechnik)

Ein Baustein Technik-1 oder Technik-2 wird ausgesucht.

Eine gute Schule in der Weiterbildung hat festgelegte Kriterien. Die Stiftung Warentest hat sich unterschiedliche Kriterien im Weiterbildungsguide angesehen und Sie können von dem Vergleich profitieren.

Stiftung Warentest für das auffinden qualitativer Weiterbildungen