Schon was vor für 2021?
Wie wäre es, Sie machen 2021 zu Ihrem erfolgreichen Weiterbildungsjahr?

Mit der Akademie KoBiCo als guten Partner an der Seite, steht Ihrem Weiterbildungserfolg nichts im Wege.

Unsere Ausbilderlehrgänge finden in jedem Falle statt. Natürlich gerne in Präsenz – aber falls das in den ersten Monaten von 2021 noch nicht möglich sein sollte, in erprobter Form mit virtuellem Kursraum.

Wichtig ist uns, dass Sie dabei immer mit echten Menschen – und einem Dozenten im Austausch stehen, der nicht nur die Inhalte präsentiert, sondern mit Ihnen gemeinsam arbeitet. Wir haben in 2020 schneller als geplant Onlinekurse umsetzen müssen.

Es ist aber eines dabei besonders hervorzuheben:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in den Ausbilderlehrgängen ihre Lernziele – die erfolgreiche Ausbilderprüfung bei der Industrie- und Handelskammer erreicht.

Klar ist die Präsenzveranstaltung irgendwie “näher” – aber es geht auch virtuell und wir bieten Ihnen ab sofort für jedem Ausbilderlehrgang an, diesen virtuell zu besuchen. Dann sind Sie Teil einer größeren Gruppe und nehmen an einem Präsenzlehrgang virtuell teil. Das spart Fahrtkosten und Zeit und ermöglicht die Teilnahme, wenn Sie etwas weiter von Essen weg wohnen.

Fragen?

Die beantworten wir gerne – für Sie kostenfrei – unter 0800 219 00 00 – gerne rufen wir zurück.

Aktualisierung: 12.12.2020

Gestern hat der letzte Ausbilderlehrgang in diesem Jahr seine letzten erfolgreichen Lehrgangstag gehabt. Wie seit Ende Oktober 2020 hat auch dieser Lehrgang nur virtuell stattfinden können. Aber genauso erfolgreich wie unsere Lehrgänge insgesamt in diesem verrückten Jahr.

Jetzt steht Montag, 14.12.2020 noch eine virtuelle Vorbereitung auf die praktische Ausbilderprüfung an. Die Bundes- und Landesregierung hat für diese Woche weitere Auflagen im Kampf gegen die Corona-Pandemie beschlossen – wir hoffen, dass dies endlich dazu führt, dass wir in 2021 wieder unsere bewährten Kurse auch in Präsenzform durchführen können.

Dann haben wir für die Zeit bis zum 11.01.2021 etwas Luft und sind für Fragen für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer erreichbar, die Ihre Prüfung im Januar 2021 gebucht haben.

Aktualisierung: 30.10.2020

In dieser Woche haben wir den Vollzeit-Ausbilderlehrgang wieder in virtueller Form durchgeführt. 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind so jetzt gut auf ihre Ausbilderprüfung bei der Industrie- und Handelskammer vorbereitet. Die Vorbereitungstermine zur praktischen Prüfung finden nun auch in virtueller Form statt. Hier sprechen wir über die einzelnen Schritte und den Ablauf der praktischen Prüfung und des Fachgespräches. Dazu können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihrem Prüfungsbegleiter die eigene Prüfung auf Distanz per Videoübertragung darstellen und erhalten so eine qualifizierte Rückmeldung, wo es ggfls. noch etwas zu optimieren gibt.
Fragen zum Ablauf und zu den technischen Voraussetzungen beantworten wir gerne!
0800 219 00 00 oder info@kobico.de

Aktualisierung: 16.10.2020

Gut und sicher aufgehoben! Die Akademie KoBiCo ermöglicht Ihnen die sichere Teilnahme an unseren Kursen nach den jeweils aktuellen Vorgaben. Die erforderlichen Desinfektionsvorgänge sind zur Routine geworden. Vor allem aber haben wir in Technik investiert, die eine bequeme Teilnahme am Lehrgang vom Home-Office oder aus dem Büro heraus ermöglicht. Sollte die Landesregierung NRW strengere Vorgaben machen, findet Ihr Lehrgang ganz normal, halt nur in einen virtuellen Klassenraum verlegt statt. Ohne Infektionsrisiko und noch mit Zeitersparnis.

Fragen? einfach mailen: info@kobico.de

Aktualisierung: 20.06.2020

Erfolgreich haben wir das erste Seminar gestartet. Unsere umgesetzten Auflagen ermöglichen ein arbeitsintensives Lernen. Mit Freude teilen wir Ihnen mit, dass Sie sich wie gewohnt zu unseren Lehrgängen in Präsenzform anmelden können. Schutzwände und Desinfektionsstationen ermöglichen eine sichere Lernumgebung.

Aktualisierung: 20.05.2020

Der Ausbilderlehrgang am 25. Mai 2020 ist abgesagt.
Die Vorbereitungen der Akademie KoBiCo laufen, sodass wir nach heutigem Stand am 15. Juni 2020 wieder mit den Präsenzkursen – mit Teilnehmerbegrenzung auf 10 – starten wollen.

Die Vorbereitungstermine zur praktischen Prüfung laufen vor allem virtuell in Form von Videokonferenzen. Die Planung für die Wiederaufnahme in Präsenzform läuft, ist aber wegen der zur Verfügung stehenden Räume nur in Einzelabstimmung möglich.

AKTUALISERUNG 15.März 2020:

Die Landesregierung hat beschlossen, dass in Nordrhein-Westfalen ab Dienstag, 17.03.2020 bis mindestens zum 19. April 2020 keine Wahrnehmung von privaten Bildungseinrichtungen gestattet ist:

Ab Dienstag ist dann auch der Betrieb von Fitness-Studios, Schwimm- und Spaßbädern sowie Saunen untersagt. Ebenso ab Dienstag sind Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.

https://www.mags.nrw/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus

Ausbilderlehrgänge starten bei uns online!
Sie interessieren sich für einen Ausbilderlehrgang bei der Akademie KoBiCo? Im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie des CoronaVirus stellt sich dann die Frage, wie sicher die Lehrgänge stattfinden können.

Die Akademie KoBiCo sichert die Durchführung der Lehrgänge zu, da wir bei Bedarf auf die Durchführung in Form eines Online-Kurses mit gemeinsamem Kursraum im Internet vorbereitet sind.

Sollten Sie bereits zu einem Lehrgang angemeldet sein, kommen Sie gerne auf uns zu. Sollten Sie wegen Schul- oder Kitaschließung und der damit verbundenen Kinderbetreuung nicht am Lehrgang vor Ort teilnehmen können, wäre die virtuelle Teilnahme dennoch möglich.

Bild von StartupStockPhotos auf Pixabay

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Kurse erhalten von uns vor Kursstart eine eMail mit Informationen zur technischen Durchführung. Ein Notebook oder PC mit Mikrofon und Lautsprecher (oder Kopfhörer und gerne mit Kamera) reicht aus, um komfortabel am Lehrgang virtuell teilnehmen zu können. Die Teilnahme per Tablet oder Smartphone ist auch möglich – aber vielleicht nicht ganz so komfortabel.

Eventuelle Fragen beantworten wir gerne – telefonisch unter 0800 219 00 00 oder info@kobico.de