Der Weg zur Karriere der Personalfachkaufleute.

Personal leiten.

Qualifikationen ausbauen.

Führungsqualitäten stärken.

Kompetenzen festigen.

Ausbildereignung nach AEVO inklusive
Abschluss auf Bachelor-Niveau in 13 Monaten
Bekleiden Sie Führungspositionen im Personalwesen
Hier sind Sie mit Ihren Bedürfnissen genau richtig
Start-Garantie durch das einzigartige rotierende System
  • Präsenzunterricht in Essen
  • optional online-Unterricht wenn gewünscht
  • starten Sie jederzeit
  • kostenfreier Schnuppertag
  • Snacks und Getränke inklusive
  • Alle Materialien inklusive
  • keine Zusatzkosten
Zertifizierung Sigel der CertQua für die AZAV

Mit der Weiterbildung der geprüften Personalfachkaufleute erweitern Sie Ihre Fertigkeiten im Personalwesen. Die Fortbildung ist der optimale Anschluss für Ihren Karriereweg. Nutzen Sie die erweiterte Karrierelaufbahn für Ihre Führungsposition beim zertifizierten Weiterbildungsträger der Akademie KoBiCo.


Das Wichtigste auf einen Blick

Rotierendes System für den Start der Personalfachkaufleute.
  • Titel des Seminars: Vorbereitungslehrgang der geprüften „Personalfachkaufleute IHK
  • Kosten: Seminarkosten 2.850 € von der Umsatzsteuer befreit – 1 kostenfreier Test-Tag (Schnuppertag) möglich
    • Lehrgangsmaterialien sind inklusive
    • Snacks und Getränke stehen bereit
    • bequeme Ratenzahlung ist möglich
    • IHK Prüfungsgebühren müssen gesondert bezahlt werden
  • Zielgruppe: Kaufleute mit Bezug zum Personalwesen
    • Personaldienstleistungskaufleute
    • Industriekaufleute
    • Kaufleute für Büromanagement (ehemals Bürokaufleute)
    • Kaufleute im Groß- und Außenhandel
    • Personen die nachweislich mindestens 5 Jahre im Bereich Personal arbeiten (Auch ohne Ausbildung)
  • Ziel: Führungskraft im Personalwesen
  • Dauer: Die Ausbildung dauert 13 Monate an
  • Start-Termine: In der Regel starten Sie jeden ersten Dienstag im Monat, der nicht in den NRW Ferien liegt, oder auf einen Feiertag fällt. Die konkreten Starttermine finden Sie im Anmeldeformular unter diesem Abschnitt. Sie können im laufenden Kurs auch einen kostenfreien Test-Tag mitmachen. 🙂
  • Uhrzeiten für Ihre Fortbildung:
    • Dienstag + Donnerstag 17:15 Uhr bis 20:30 Uhr
    • ca. 1 Samstag im Monat von 8:30 Uhr bis 15:30 Uhr
  • in den NRW Ferien findet kein Unterricht statt.
  • Lehrgangsort: Akademie KoBiCo – Münchener Str. 50 – 45145 Essen
    • Durch unsere ausgefeilte Videotechnologie in den Seminarräumen können Sie auch immer Online mitmachen.

Ihre Zahlungsmöglichkeiten:

– Ratenzahlung in 12 Monaten = 250,00 €
– Einmalzahlung = 2.850 €


Was lerne ich im Seminar der Personalfachkaufleute?

Personalfachkaufmann lernt für die IHK Prüfung - Bild

Schriftliche Prüfungen:

  • Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Personalplanung, Personalmarketing und Personalcontrolling gestalten und umsetzen
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern

Mündliche Prüfung:

  • Situationsbezogenes Fachgespräch
  • Das Gespräch geht von einem betrieblichen Beratungsauftrag aus
  • Der Teilnehmer soll einen personalpolitischen Entscheidungsvorschlag vorlegen
  • Der Teilnehmer reicht zwei Themenvorschläge mit einer Grobgliederung ein, aus denen der Prüfungsausschuss 14 Tage vor der Prüfung das Thema stellt.

Entscheiden Sie sich für einen guten Service während Ihrer Fortbildung als Personalfachkauffrau und Personalfachkaufmann und machen Sie Ihre Aufstiegsfortbildung bei der Akademie KoBiCo. Wir bereiten Sie für Ihre Prüfungen gut vor. Das erfahrene Dozenten-Team freut sich bereits auf Sie und begleitet Sie professionell auf dem Weg zu Ihrer IHK Prüfung. Neue und moderne Schulungstechniken sowie eine ausgefeilte Didaktik versprechen einen guten Lernerfolg bei uns in den Schulungsräumen in Essen.

Machen Sie als Personalfachkaufmann Ihre Weiterbildung bei der Akademie KoBiCo - Steuern Sie das nächste Karriere-Level an. Bild von lernenden Personalfachkaufleuten zur neuen Qualifikation.
  • Im Handlungsbereich „Personalarbeit organisieren und durchführen“ weisen Sie nach, dass Sie die Personalarbeit eines Unternehmens unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Kundenorientierung organisatorisch gestalten und in diesem Rahmen mit den Partnern der Organisation zielgerichtet kommunizieren und kooperieren können.
  • Im Handlungsbereich „Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen“ zeigen Sie, dass Sie die Mitarbeiter, die Führungskräfte und die Unternehmensleitung in allen Phasen der Personalbeschaffung, der Vertragsgestaltung und der Beendigung von Arbeitsverhältnissen kompetent und verantwortlich beraten und damit eine effiziente Personalbewirtschaftung gewährleisten kann.
Bild zum Kurs des Personalfachkaufmanns IHK IHK
Organigramm einer Personalfachkauffrau - Bild Aufbauorganisation
  • Im Handlungsbereich „Personalplanung, Personalmarketing und Personalcontrolling gestalten und umsetzen“ weisen Sie nach, dass Sie zusammen mit Führungskräften, Unternehmensleitung und in Abstimmung mit der Mitarbeitervertretung eine strategieorientierte Personalplanung betreiben und durch geeignete Marketingverfahren und Controllinginstrumente deren zielgerichtete Umsetzung sicherstellen können. Sie müssen die betriebs- und volkswirtschaftlichen Einflüsse auf die Personalwirtschaft einschätzen können.
  • Im Handlungsbereich „Personalentwicklung und Organisationsentwicklung steuern“ zeigen Sie, dass Sie den Aufbau von fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen im Unternehmen unterstützen, an entsprechenden Personalentwicklungsprojekten mitarbeiten, Zusammenarbeit und Führungsqualitäten fördern und betriebliche Veränderungsprozesse mitgestalten können.
Ein Personalfachkaufmann arbeitet an einem Apple Laptop - Bild

Nutzen Sie Ihre Stärken als Personalfachkaufleute (IHK) um Ihr Team besonders leistungsstark zu machen. Ihre Aufgabe ist die Führung von Personal, Teams, aber auch die Arbeitnehmerüberlassung zu steuern. Sie werden eingebunden, um die Personalentwicklung im Unternehmen zu steuern und die Organisationsentwicklung zu gestalten.

Warum ist die Akademie KoBiCo der richtige Ansprechpartner für Ihre berufliche Entwicklung zum Personalfachkaufmann? Das liegt ganz einfach daran, weil wir auf Personaler spezialisiert sind und Ihre Sprache sprechen. Holen Sie das Beste aus Ihrer Weiterbildung in Essen heraus und starten Sie zur Führungskraft durch.


Zulassungsvoraussetzungen:

(1) Zur Prüfung der Personalfachkaufleute ist zuzulassen, wer mindestens eine der nachfolgenden Auflagen erfüllt:

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  4. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

(2) Bis zum Ablegen der letzten Prüfungsleistung ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung oder aufgrund einer anderen öffentlich-rechtlichen Regelung, wenn die nachgewiesenen Kenntnisse den Anforderungen gemäß § 3 Abs. 1 der Ausbilder-Eignungsverordnung gleichwertig sind, zu erbringen.

(3) Die Berufspraxis gemäß Absatz 1 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den in § 1 Abs. 2 der in der Verordnung genannten Funktionen haben.

(4) Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er/sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

In der Pandemie den Kurs im virtuellen Kursraum machen! Erfolgreiche Personalfachkaufleute bestätigen den sinnvollen Aufbau unseres Kurses auch in virtueller Form.

Die erfolgreichsten Unternehmen sind nicht selten jene, die durch Weiterbildungen das Personal stetig qualifizieren. Das wird vermutlich auch einer der Gründe sein, weshalb Sie auf dieser Seite gelandet sind. Erweitern Sie Ihre beruflichen Perspektiven und wählen Sie den Weg als geprüfte Personalkaufleute bzw. Personalfachwirt, was im übrigen der gleiche Abschluss ist.

Ausbildung zum Personalfachkaufmann IHK. Das Bild zeigt das Händeschütteln zum erfolgreichen Vertrag.

Ihre Gründe zur Anmeldung bei der Akademie KoBiCo

Nach Ihrer Weiterbildung zum geprüften Personalfachkaufmann können Sie in der Funktion als Personalreferent oder Personalleiter eingesetzt werden. Sie gehen in verantwortungsvolle und leitende Positionen im Unternehmen. Sie lernen unter anderem in dieser Fortbildung wie Sie regelmäßige Mitarbeitergespräche auf sinnvolle Weise führen. Die Akademie KoBiCo ist eine der beliebtesten Weiterbildungsinstitute auf dem Markt. Der Service ist ausgesprochen Kundenorientiert, was die ehemaligen Teilnehmer der Akademie KoBiCo auch auf diversen Plattformen äußern.

Lesen Sie gerne selber die Erfahrungsberichte, oder suchen Sie gezielt im Internet danach. Überzeugen Sie sich gerne aber auch im Seminar, indem Sie einen Schnuppertag mitmachen. Wir freuen uns auf Sie und begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrer beruflichen Karriere.

Erfahrungen & Bewertungen zu Akademie Kobico
Human Ressource - die Personalfachkaufleute regeln die Angelegenheiten bezüglich des Personals in der Firma.
  • Dozenten im Seminar:
    Hochqualifizierte Dozenten begleiten Sie auf dem Weg zur IHK Prüfung der Personalfachkaufleute.
  • Ratenzahlung Ihrer Kurs-Gebühren:
    Sie können Ihre Seminarkosten bequem per Ratenzahlung leisten. 
  • Ort der Durchführung:
    Zentral in Essen wird das Seminar durchgeführt. Dank unserer technischen Möglichkeiten, können Sie aber auch von jedem Ort der Welt online in den Kurs zugeschaltet werden.
  • Service:
    Überzeugender Service der Kundenorientiert umgesetzt wird.
  • Kurs und Dauer:
    Sie bekommen eine hochwertige Vorbereitung innerhalb von 13 Monaten zum IHK Abschluss.
  • Zeit-Modell:
    Sie erhalten Ihren Studieninhalt am Abend Di. und Do. ab 17:15 Uhr
    und ca. einmal im Monat am Samstag ab 8:30 – 15:30 Uhr
  • Lernen wie ein Gewinner:
    Sie erhalten eine zusätzliche Lernplattform mit Videomaterial, Übungsaufgaben u.v.m.

Berufsaussichten in der Personalarbeit

Nach Ihrem Abschluss haben Sie die Möglichkeit im Personalbereich beruflich aufzusteigen. Das liegt auch Nahe, da Sie mit der Weiterbildung zum Personalfachkaufmann Führungsqualitäten in der Personalarbeit nachweisen. Wirken Sie bei der Personal- und Organisationsentwicklung mit und schaffen Sie sich Ihren persönlichen Wettbewerbsvorteil. Aufgrund der breiten Aufstellung in den Themen finden Personalfachkaufleute in nahezu allen Wirtschaftszweigen einen sicheren Arbeitsplatz. Abhängig von der Unternehmensgröße haben Sie mit dieser Aufstiegsfortbildung beste Chancen auf der Karriereleiter aufzusteigen.

Rhetorik - Personalplanung vom Personalkaufmann für einen guten Service im Unternehmen.

Das Gehalt liegt nach erfolgreicher Prüfung und einer entsprechenden Stelle im Durchschnitt bei ca. 40.000 € Brutto im Jahr.

Als erfahrener Praktiker können die geprüften Personalfachkaufleute spannende Aufgaben in der Personalabteilung umsetzen. Übernehmen Sie Verantwortung auf der mittleren Führungsebene für:

  • die Leitung der Personalabteilung
  • Gruppenleitungen in Projekten
  • stellvertretende Positionen
  • hoch qualifizierte Sachbearbeitungsaufgaben

Sie erfüllen eine Schlüsselfunktion im Unternehmen, da Sie sich beteiligen an der Gewinnung und Bindung von qualifiziertem Personal. Geringe Krankenstände und zufriedene Mitarbeiter sind dabei kein Zufall, sondern Ihre Ergebnisse einer guten Personalpolitik. Die Mitarbeiter wissen es zu schätzen, wenn in den Personalabteilungen Ansprechpartner sitzen, die kompetent auf Fragen eingehen. Gerade in kleineren und mittleren Unternehmen ist der Bedarf an IHK geprüften Personalfachkaufleuten, die im Unternehmen die Mitarbeiter nach modernen Ansätzen organisieren sehr groß.


Synonyme zum Personalfachkaufmann – Personalkaufmann

Viele liebe Kinder haben auch viele Namen, so sieht das mit dem beliebten Abschluss vom geprüften Personalfachkaufmann (IHK) auch aus. Der Abschluss ist längst nicht mehr nur unter einem Namen bekannt. Das liegt unter anderem daran, dass sich der DQR also der deutsche Qualifikationsrahmen die Abschlüsse in Niveaus eingeordnet hat.

Welche Begriffe werden für die Personalfachkaufleute genutzt?

  • Bachelor Professional Human Ressources Management (CCI)
  • geprüfter Personalfachkaufmann IHK
  • geprüfte Personalfachkauffrau IHK
  • geprüfte Personalfachkaufleute IHK
  • Personalfachwirt
  • Personalfachwirtin
  • Personalkaufmann
  • Personalkauffrau
  • Personalkaufleute

Alle diese Begriffe haben die gleiche Bedeutung zum Ziel. Sie arbeiten in der Personalabteilung und wollen eine bessere Position im Unternehmen bekleiden? Dann lernen Sie die Inhalte und machen am besten die Ausbildung in der höheren Berufsbildung zum Personalfachkaufmann. Wir begleiten Sie gerne und bieten Ihnen die notwendige Unterstützung. Wieso sollten Sie sich für die Akademie KoBiCo für Ihre Weiterbildung entscheiden? Weil wir auf diesen Abschluss spezialisiert sind und Ihr Ziel unser Antrieb ist. Bei der Akademie KoBiCo stehen Sie im Fokus.


Ansprechpartnerin für weitere Fragen „geprüfte Personalfachkaufleute“:

Sie finden diesen Lehrgang interessant, haben aber noch Fragen? Dann melden Sie sich doch ganz einfach bei uns. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre offenen Fragen.

Ansprechpartnerin für weitere Fragen der Personalfachkaufleute:

Bild: Nicole Geldmacher-Tahery

Nicole Geldmacher-Tahery
Telefon: 0800 219 00 00 (kostenfrei)
E-Mail: info@kobico.de

Beachten Sie auch unser anderes spannendes Seminarangebot