Präsenzkurse mit Auflagen ab 15. Juni 2020

Die Lockerungen nach dem Corona-Shut-Down vermitteln den Eindruck, als könnten wir schnell wieder zur Normalität zurückkehren. Das ist leider noch nicht so. Wir freuen uns aber – nach heutigem Stand – eine Möglichkeit zu finden, den Präsenzunterricht für Ausbilderlehrgänge ab 15. Juni 2020 wieder aufzunehmen.

Hierbei haben wir allerdings einige Auflagen zu erfüllen, die in der Geschichte der Akademie KoBiCo zu einer bisher nur ganz seltenen Absage eines Lehrgangs geführt haben. Für uns geht aber die Gesundheit unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer und der Dozenten vor.

Wir haben nun auf der Grundlage der aktuellen Verordnung einen Plan entworfen, wie wir mit ein paar Umbauten in unseren Kursräumen einen Ausbilderkurs möglichst sicher umsetzen können.

Zunächst ist die Höchstzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf 10 begrenzt. Bisher konnten wir dies flexibel handhaben und zwischen 2 und 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmern starten – 10 ist aber eine gute Zahl und bietet vielfältige Möglichkeiten der erfolgreichen Kursdurchführung.

Wir werden jeden Teilnehmerplatz mit Plexi-Glas “einpacken” – wir sehen uns zwar alle im Kursraum – haben aber eine höchstmögliche Barriere für Tröpfen- und Aerosolinfektionen eingebaut. In jeder Pause wird verpflichtend durchgelüftet. Wir werden eine Desinfektionsstation aufbauen, die Kaffee und Tee sowie Snackversorgung umstellen und einen kleinen Sicherheitsfilm drehen, den unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer standardisiert zur eigenen Sicherheit zum Kursbeginn anschauen dürfen.

Auch die IHK´en haben die Planungen für die Prüfungen aufgenommen und laden nun seit ca. 14 Tagen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder ein. Die Vorbereitungstermine zur praktischen Prüfung planen wir noch und müssen mal sehen, wie wir hier unter Berücksichtigung der Vorgaben und Auflagen allen Wünschen gerecht werden können.

Wir hoffen, Sie bleiben gesund – wir überstehen diese ungewisse und verunsichernde Zeit gemeinsam gut und freuen uns auf Ihr Interesse für unsere Lehrgangsangebote.