Konflikte im Alltag lösen mit einem Training zum Konfliktmanagement!Was macht ein gutes Konfliktmanagement aus?
Eine konfliktreiche Situation bahnt sich an, doch wie können Sie damit umgehen? Sicherlich kennen Sie den Spruch:  “Angriff ist die beste Verteidigung!” Aber stimmt das tatsächlich? Es gibt ja auch die Ansicht:  “Der Klügere gibt nach!”

Welche Ansätze können eine aufgehitzte Situation entschärfen? Diese und mehr Fragen beantwortet das intensive Seminar zum Konfliktmanagement.

Mit unterschiedlichen Konflikten umzugehen, bedarf zu allererst das Erkennen eines Konfliktes. Wie Sie dann die Problemstellung angehen, ist so verschieden wie die Menschen selber. Der richtige Umgang in solchen Momenten will also erlernt sein. In der beruflichen und privaten Umgebung ist ein zielführender Umgang mit Konflikten sehr hilfreich.

 

Was lernt der Teilnehmer im Seminar Konfliktmanagement?

Das Seminar über “Konfliktmanagement” richtet sich an Führungskräfte, Mitarbeiter sowie Privatpersonen. Es soll Ihnen sinnvolle Wege in konfliktreichen Situationen aufzeigen. Manchmal gibt es Situationen, in denen Sie eine neutrale Rolle einnehmen und als dritte Person agieren können. Sie erlernen unter anderem Techniken  Win-Win Situationen herbeizuführen.

Zum lösen von Konflikten gibt keine Patentrezepte. Umso wichtiger ist es, sämtliche Varianten und Techniken für ein wohlwollendes Miteinander zu kennen.

Konfliktgespräche im Konfliktmanagement sollen auch erlernt werden.Ein wichtiges Thema in diesem Seminar sind Gruppenkonstellationen. Die unterschiedlichen Rollendifferenzierungen können sehr belastend für Gruppenmitglieder werden. Ein eskalierter Konflikt gerät so rasch ins Mobbing und dies gilt es immer und in jedem Fall zu vermeiden.

Nutzen Sie das Wissen über Konflikte, um diese souverän zu entschärfen und durch ein erfolgreiches Konfliktgespräch den “Frieden” wieder herzustellen.

Sie werden erfahren, wie wirkungsvoll eine geglättete Beziehungsebene ist. Die Erreichung Ihrer Ziele kann nur auf sachlicher Ebene erfolgen und nur, wenn die Beziehungsebene in Takt ist. Erfahren Sie in diesem Kurs welche Sprachmuster Konflikte entfachen und was die Transaktionsanalyse zur Reduzierung der aufgebauschten Situation beitragen kann.

 

Konfliktmanagement – Dem zeigen wir es mal richtig…

Dieser Kurs zum Konfliktmanagement zielt nicht darauf ab, die besten Waffen zur Verteidigung aufzubauen. Es geht darum zu erkennen, wann eine Unstimmigkeit eingetreten ist, diese gezielt zu entlarven und danach abzuschwächen. Sie werden erfahren, wie Sie an tiefer liegende Beweggründe und deren Auswirkungen kommen, um dann die richtigen Hebel zur Lösung anzusetzen.

 

Termine für das Seminar “Konfliktmanagement” – Melden Sie sich jetzt an!

  • 16. Januar 2019
  • 20. Februar 2019
  • 13. März 2019
  • 09. April 2019
  • 20. Mai 2019
  • 05. Juni 2019
  • 08. Juli 2019
  • 29. August 2019
  • 18. September 2019
  • 23. Oktober 2019
  • 06. November 2019
  • 16. Dezember 2019

 

Konflikte sollen mit einem sinnvollen Konfliktmanagement bearbeitet werden. Ansonsten verhärten die Fronten.Termine:
1 Tag
von 08:30 – 15:30 Uhr

Das Seminar Konfliktmanagement dauert 8 Unterrichsstunden.

Das Seminar findet im Hause der Akademie KoBiCo statt.

Wo findet die Schulung statt?

Siemensstraße 6
40885 Ratingen

 

Was kostet das Seminar “Konliktmanagement”?

Der Preis des Seminars Konfliktmanagement:
189,00 €

Für Einzelcoachings oder die Schulung der (neuen) Führungskräfte Ihres Unternehmens kommen Sie gerne auf uns zu. Wir beraten Sie gerne und machen Ihnen ein passendes Angebot.

Sie werden mit Snacks und Getränken versorgt.

Das wichtigste auf einen Blick:

  • Titel der Weiterbildung: Konfliktmanagement
  • Zielgruppe: Führungskräfte mit Personalverantwortung, Fachkräfte, Privatpersonen
  • Ziel: Konflikte bewältigen
  • Dauer: 1 Tag mit 8 Unterrichtsstunden
  • Uhrzeiten: 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr
  • Lehrgangsort: Ratingen Lintorf
  • Voraussetzungen: Keine
  • Kosten: 189,00 € inkl. UST

 

Kurs-Anmeldung    > Kostenfreie Infos    >

Beachten Sie auch unser anderes spannendes Seminarangebot

Ansprechpartnerin für weitere Fragen:
Nicole Geldmacher-Tahery
Telefon: 02102 148 08 78
E-Mail: info@kobico.de